Gasbrennwerttherme Test 2017 / 2018

Gasbrennwerttherme Test 2017 / 2018: Heizen mit den besten Gasthermen

Bei der Wahl der passenden Heizungsanlage ist es ratsam, sich einen Überblick darüber zu verschaffen, welche Gasthermen im Gasbrennwerttherme Test 2016 / 2017 zu überzeugen wissen. Die Angebote von Brennwertthermen sind zahlreich, sodass die Suche nach der passenden Gastherme keine leichte ist.

Da mit der einmaligen Anschaffung einer Gastherme eine Investition in Höhe von mehreren Tausend Euro einhergeht, ist ein Blick auf einen Gastherme Test 2017 / 2018 empfehlenswert. Im Gegensatz zu anderen Branchen, beispielsweise im Bereich von Computern, Autos und Smartphones, wird ein Gasbrennwertherme Test nur in großen Abständen durchgeführt, weswegen aktuelle Testergebnisse nicht immer verfügbar sind.

Die besten 9 Gasbrennwertthermen aus dem aktuellen Test

Im Gasbrennwerttherme Test von Stiftung Warentest befinden sich bei den vorderen 9 Produkten, mit „gut“ bewerteten Brennwertkesseln namhafte Hersteller wie:

  • Viessmann
  • Weishaupt
  • Vaillant
  • Buderus
  • Junkers
  • Wolf
  • Reneha
  • Brötje

Aspekte wie Energieeffizienz, Handhabung, elektrische Sicherheit, Verarbeitung sowie weitere Umwelteigenschaften sind die Kriterien, die dabei genauer unter die Lupe genommen wurden. Berücksichtigt wurden in diesem Gasbrennwerttherme Test Modelle mit Solarspeicher, sodass die Versorgung bei Bedarf auf eine Solarthermieanlage erweitert werden kann.

Für eine Gasbrennwerttherme, die laut dem letzten Gasbrennwerttherme Test von Stiftung Warentest eine gute Leistung erzielt, sollten zwischen 4.600 und 5.800 Euro einkalkuliert werden. Die Gesamtkosten einer Gasheizungsanlage können sich wegen dazugehöriger Leistungen wie Montage, eine eventuell nötige Schornsteinsanierung oder andere Faktoren um weitere Tausend Euro erhöhen.

Die Top 9 Modelle im letzten Gasbrennwerttherme Test von Stiftung Warentest gibt es aufgeschlüsselt nach den genannten Kategorien hier in einer Übersicht.