Ölzentralheizung

Die Ölzentralheizung als ideale Lösung für Ein- und Mehrfamilienhäuser

Die Ölzentralheizung gehört sowohl für Eigentümer von Einfamilienhäusern als auch von Mehrfamilienhäusern zu einer der meist gewählten Heizungsanlagen. Im Gegensatz zu Etagen- und Einzelraumheizungen bedarf es bei einer Ölzentralheizung nur eines Wärmeerzeugers, was die Kosten für Installation und Wartung niedrig hält. Weitere Vorteile einer Ölzentralheizung liegen in ihrer Unabhängigkeit beim Bezug des Brennstoffs, ihrem hohen Wirkungsgrad und ihrer Wirtschaftlichkeit.

Mit welchen Kosten Sie rechnen müssen, wenn Sie eine Ölzentralheizung kaufen

Die Kosten, wenn Sie eine Ölzentralheizung kaufen, sind von unterschiedlichen Faktoren abhängig. Neben einer einmaligen Investition in die Anlage als solche kommen Installationskosten hinzu. Je nachdem, welche Entscheidung hinsichtlich Ölkessel, Öltank, Ölbrenner und optionalen Komponenten getroffen wird, können sich die Gesamtkosten für den Einbau einer Ölzentralheizung auf 3.000 bis 14.000 Euro belaufen.

Grundsätzlich empfiehlt es sich heutzutage, auf Brennwerttechnologie zu setzen. Zwar ist die Anschaffung preisintensiver, allerdings spart eine Öl-Brennwertheizung durch ihren hohen Wirkungsgrad deutlich laufende Kosten ein. So amortisiert sich die Anlage sehr schnell.

Staatliche Förderungen bieten finanzielle Unterstützung beim Kauf einer Ölzentralheizung

Wer eine Ölzentralheizung kaufen will, aber die Anschaffungskosten scheut, sollte sich die staatlichen Förderprogramme genauer anschauen, die insbesondere nachhaltige Lösungen wie eine Kopplung mit einer Solarthermieanlage finanziell unterstützen. Die Möglichkeiten, die Anlage durch Zuschüsse und zinsgünstige Kredite zu subventionieren, sind weitreichend und attraktiv für jeden Eigentümer.

Wer zusätzlich bei den Betriebskosten sparen will, kann die Ölzentralheizung mit einer Solarthermieanlage kombinieren. So können die Kosten für den Betrieb der Ölzentralheizung und damit die Gesamtheizkosten nochmals gesenkt werden.

Angebot für Ölzentralheizung bequem von zu Hause aus einholen

Wenn Sie eine Ölzentralheizung kaufen wollen, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich mit Hilfe unseres Heizungskonfigurators ganz komfortabel von zu Hause aus ein Angebot einzuholen. Damit erhalten Sie einen direkten Kostenüberblick und haben zudem die Option, unterschiedliche Heizungsanlagen miteinander zu vergleichen.

Im Anschluss sind wir für Sie da: Wir beraten Sie telefonisch hinsichtlich der Passgenauigkeit Ihres Angebotes und vereinbaren bei Bedarf einen Hausbesuch, um die gewählte Anlage mit den örtlichen Gegebenheiten sowie Ihrer Wohnsituation abzugleichen. Sind alle Rahmenbedingungen definiert, gehen wir an die Arbeit. Wir installieren Ihre Anlage fristgerecht, kosteneffizient und gewissenhaft in Ihrem Heim. So können Sie ab Inbetriebnahme der Anlage langfristig bares Geld sparen.