Röhrenkollektoren

Mit Röhrenkollektoren von Wärmeenergie für das eigene Zuhause profitieren

Röhrenkollektoren, auch Vakuumröhrenkollektoren oder Vakuumkollektoren genannt, nutzen die natürliche Ressource des Sonnenlichts und eignen sich ideal zur Beheizung und Warmwasserversorgung der eigenen vier Wände. Trotz ähnlicher Funktionsweise haben Röhrenkollektoren gegenüber den preiswerteren Flachkollektoren den Vorteil geringerer Wärmeverluste und sind damit effektiver. Als Bestandteil einer Solaranlage liefern sie so je nach eigenem Bedarf zuverlässig Wärmeenergie.

So funktionieren Röhrenkollektoren

Der Aufbau von Röhrenkollektoren basiert auf dem Prinzip der Wärmeleitung über Vakuumröhren, die mittels metallischer Reflektoren das eingefangene Sonnenlicht aufnehmen. Die Röhren selbst bündeln durch eine dunkle Absorberfläche die Energie in der jeweiligen Flüssigkeit. Da zwischen Abdeckplatte und Absorber keine Luft zirkuliert, ist der Wärmeverlust sehr gering, besonders im Vergleich zur Alternative der Flachkollektoren. Nur an den Enden und über Wärmestrahlung kann es bei Röhrenkollektoren noch zu Wärmeverlusten kommen. Über ein Sammelrohr, das alle einzelnen Vakuumröhren verbindet und die Solarflüssigkeit abtransportiert, wird der Anschluss an den Kollektorkreis hergestellt und die Energie über die Solaranlage in den Haushalt eingespeist.

Röhrenkollektoren liegen im Vergleich mit Flachkollektoren vorn

Ob Flach- oder Röhrenkollektoren für Sie besser geeignet sind, hängt vom Wärmebedarf, dem konkreten Nutzungszweck (Heizung und / oder Warmwasserversorgung), den baulichen Gegebenheiten und dem Grad der Sonneneinstrahlung ab.
Außerdem punkten Röhrenkollektoren im Vergleich zu Flachkollektoren mit einem geringeren Platzbedarf sowie ihrer effektiven Funktionsweise durch bessere Wärmedämmung, da sie auch bei schwacher Sonneneinstrahlung und niedrigeren Außentemperaturen wie im Winter ausreichend Energie bereitstellen. Die Kosten sind zwar mit 700 bis 900 Euro pro Quadratmeter Kollektorfläche etwa doppelt so hoch wie bei Flachkollektoren, dennoch lohnt sich eine Iangfristige Investition in eine Solaranlage mit Röhrenkollektoren wegen der hohen Energieausbeute. Darüber hinaus gibt es Förderungen für Solarthermie durch das BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle), womit sich die Kosten deutlich senken lassen.
Lassen Sie Ihre Solaranlage mit Röhrenkollektoren vom Profi installieren
Wenn Sie über die Anschaffung von einer auf Röhrenkollektoren basierenden Solaranlage nachdenken, stehen wir Ihnen als kompetenter Partner gerne zur Seite. In mehr als 20 Jahren Firmengeschichte haben wir in Berlin und Brandenburg bereits über 10.000 Heizungsanlagen zuverlässig installiert. Gern geben wir unser Wissen an Sie weiter und installieren Ihre neue Heizungsanlage fachgerecht und fristgemäß in Ihrem Heim oder Ihrer Gewerbeimmobilie.

Darüber hinaus können Sie sich von uns ganz einfach online ein Angebot für Ihre neue Heizungsanlage einholen und Preise miteinander vergleichen. Dazu sind lediglich wenige Angaben zu Ihrer Wohnsituation, Ihrer aktuellen Heizung sowie Ihrer Wunschheizung notwendig. Mit der Verwendung von unserem Heizungskonfigurator erhalten Sie direkt einen Kostenüberblick und entsprechende Planungssicherheit. Im Anschluss beraten wir Sie gern weiterführend telefonisch und übernehmen die Installation Ihrer neuen Heizung unkompliziert und kosteneffektiv.