Förderung Wärmepumpe

Mit einer Förderung Wärmepumpe kostengünstig erwerben

Um den Einsatz von erneuerbaren Energien zur Erzeugung von Heizenergie zu fördern, bestehen attraktive, staatliche Programme. Mit der Wärmepumpe Förderung werden dabei fast alle gängigen Typen von Wärmepumpen subventioniert. Durch die Inanspruchnahme einer Wärmepumpe Förderung wird die Wirtschaftlichkeit der Wärmepumpe erhöht. Die Anlage amortisiert sich sehr schnell. So sollen Eigentümer und Bauherren animiert werden, auf moderne Heizlösungen zu setzen.

Welche Voraussetzungen für die Wärmepumpe Förderung bestehen?

Um die Möglichkeit der Wärmepumpe Förderung zu gewährleisten, lassen sich die Hersteller von Wärmepumpen im Regelfall zertifizieren. Ausschlaggebend ist hier das EHPA-Gütesiegel, welches die normgerechte Energieeffizienz und Betriebssicherheit von Wärmepumpen kennzeichnet. Der Bundesverband Wärmepumpe gibt in einer Datenbank immer aktuell Auskunft über die zertifizierten Anlagen sowie die jeweiligen Fördermöglichkeiten. Bei den Förderprogrammen handelt es sich dabei um die Angebote des BAFA sowie der KfW.

Mit der BAFA Förderung Wärmepumpe durch Zuschüsse teilfinanzieren

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) bietet attraktive Zuschüsse für mit dem EHPA-Gütesiegel ausgezeichnete Wärmepumpen. Wie hoch die Förderung ausfällt, ist von unterschiedlichen Faktoren abhängig. Die Basisförderung richtet sich nach dem Typ sowie der Dimension der Wärmepumpe. Durch Zusatzförderungen werden für Wasser Wasser Wärmepumpen, Sole Wasser Wärmepumpen sowie bestimmte Luft Wasser Wärmepumpen Zuschüsse vergeben. Diese richten sich vorrangig nach der Nennwärmeleistung der Wärmepumpe. Außerdem besteht die Möglichkeit der Bonusförderung bei Kombinationsanlagen.

Mit der KfW Förderung Wärmepumpe durch Kredite finanzieren

Um mit einer Förderung Wärmepumpe und Installationskosten noch weiter zu senken, lohnt sich auch ein Blick auf die zinsgünstigen Darlehen der KfW. Diese können sowohl für Modernisierungen als auch für Neubauten in Anspruch genommen werden.

Aktuelle Fördermöglichkeiten in Erfahrung bringen

Über die in Frage kommenden Fördermöglichkeiten informieren die Websites der BAFA sowie der KfW jederzeit aktuell. Als erfahrener Handwerksbetrieb für Heizungslösungen informieren auch wir Sie gerne persönlich am Telefon zu Ihren Fördermöglichkeiten.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und sind jederzeit für Sie da.