Wärmepumpe Strom

Wärmepumpe Strom als einziger Kostenfaktor im laufenden Betrieb der Wärmepumpe

Wärmepumpen arbeiten sehr kostensparend. Für die Erzeugung von Heizwärme und Warmwasser fällt im laufenden Betrieb lediglich Wärmepumpe Strom zu Buche, da die Energie kostenlos aus der Umwelt gewonnen wird. Wie hoch der jeweilige Verbrauch ist, bestimmt sich vorrangig durch die jeweilig im Einsatz befindliche Wärmepumpe sowie durch den Heizbedarf. Generell gilt, dass aus einer Kilowatt Stunde Strom bis zu vier Kilowatt Wärmeleistung gewonnen werden kann.

Wärmepumpe Strom im Verbrauch typenabhängig

Wärmepumpe Strom dient einerseits dem Antrieb der Wärmepumpe und wird gleichzeitig je nach Typ der Anlage für die Pumpe selbst benötigt. Wärmepumpe Strom versorgt in diesem Kontext Wasser Wasser Wärmepumpen sowie Luft Luft und Luft Wasser Wärmepumpen mit der nötigen Betriebsenergie, um die Luft beziehungsweise das Wasser zu erwärmen. Die Sole Wasser Wärmepumpe kommt hingegen ohne zusätzlichen Strom aus, da die in der Erde gespeicherte Energie bereits über eine ausreichende Wärme verfügt.

Wärmepumpe Strom meist günstiger als herkömmlicher Haushaltsstrom

Wärmepumpe Strom wird von Stromanbietern zu besonders günstigen Preisen angeboten. Vor 2007 war dies für Anbieter verpflichtend. Dies lag vorrangig daran, dass Wärmepumpe Strom als sehr umweltentlastend gilt, da der Emissionsausstoß einer Wärmepumpe sehr gering ist. So sollte der Einsatz von Wärmepumpen in deutschen Haushalten massiv gefördert werden. Heute basierte die Stromkostensenkung für Wärmepumpe Strom auf freiwilligen Angeboten der Stromerzeuger.

Welcher Anbieter für die Versorgung mit Wärmepumpe Strom in Frage kommt, muss im Einzelfall entschieden werden. Während noch vor einigen Jahren nur örtliche Stromanbieter Wärmepumpe Strom lieferten, kann heute auch das Angebot überregionaler Anbieter in Anspruch genommen werden. Da es teilweise zu sehr hohen Preisschwankungen kommen kann, lohnt sich ein regelmäßiger Anbietervergleich immer, um gegebenenfalls von noch niedrigeren Strompreisen zu profitieren. Wer einen Anbieterwechsel vollziehen will, kann dies problemlos realisieren. Der neue Anbieter übernimmt alle notwendigen Schritte für den Eigentümer. So ist der Stromanbieterwechsel sehr einfach und komfortabel realisierbar.